Kontakt Intern Impressum


Ausblick

Neruda Sommerfest 2017


đŸŽ¶ SINGEN, SPASS HABEN, FREUNDE GEWINNEN đŸŽ¶

Cantus Iuvenis nimmt wieder neue Mitglieder auf!

Wir sind vor allem auf der Suche nach Tenören, BĂ€ssen und Altistinnen und wĂŒrden uns ĂŒber viele neue Gesichter freuen - aber am Besten einfach mal bei einer der Schnupperproben vorbeikommen!

WO: in der KHG (Ebendorferstraße 8,1010 Wien)
WANN:
Schnupperproben am 27/09, 04/10 und 11/10/2018 um 18:30

Komm vorbei und sing mit uns!
Wir freuen uns ĂŒber ein kurzes Mail und deine Anmeldung an kontakt@cantusiuvenis.at.


Blickpunkt

Chorwochenende


Cantus Iuvenis freut sich auf das nĂ€chste Chorjahr: Wir werden wieder Konzerte in Wien singen, fĂŒr die unser Chorleiter schon an einem neuen musikalischen Programm arbeitet. Am 27. September geht es mit den Proben los!

Hören kann man uns dann an folgenden Terminen:


RĂŒckblick

CI_Rathaus_2015



Winterchorreise 2017 nach SĂŒdtirol
 
Wie bereits in den letzten Jahren fĂŒhrte uns die Winterchorreise auch heuer von 8. – 11.12. nach SĂŒdtirol. Mit unserer Konzertreihe „Revelaziuns – Offenbarungen“ wagten wir uns unter anderem an das einzige ladinische Oratorium „Maria tla Revelaziun“ – zu Deutsch „Maria in der Offenbarung“ – von Iaco Ploner und Franz Comploi in einer Fassung fĂŒr Chor, Sopran-Solo und Saxophon-Nonett heran. UnterstĂŒtzt wurden wir dabei vom jungen Freiburger Saxophonensemble unter der Leitung des renommierten Saxophonisten Christoph Kirschke.

Neben zeitgenössischen SaxophonstĂŒcken erwarteten das Publikum an den Konzertabenden am 9.12. in Pfarrkirche St. Vigil sowie am 10.12. in der Kapuzinerkirche in Brixen großartige Chorwerke sowie Lieder ĂŒber die geheimnisvolle "Wartezeit" auf Christi Geburt.

Unter anderem hatten wir die Ehre, das von Andrea Tasser eigens fĂŒr uns komponierte StĂŒck „Advënt“ zur UrauffĂŒhrung zu bringen. Beschlossen wurden die Konzerte mit einer siebenstimmigen Version des Weihnachtsklassikers „Stille Nacht“ – damit erfĂŒllte sich ein Wunsch, der bereits seit dem 14-jĂ€hrigen Bestehen des Chors existiert hatte. 

Adventkonzerte 2017 in Wien

Mit dem neunköpfigen Saxophonensemble im GepĂ€ck stand am 13.12. unser alljĂ€hrliches Adventkonzert in der Annakirche in Wien auf dem Plan. Am 15.12. waren wir zudem wieder Teil des stimmungsvollen und sehr gut besuchten Internationalen Adventsingen im Wiener Rathaus. Den Abschluss unserer Adventkonzertreihe machte auch in diesem Jahr das Benefiz-Weihnachtskonzert von Bariton Clemens Unterreiner in der Lutherischen Stadtkirche am 20.12. Im Anschluss an das Konzert hatten wir zudem die Gelegenheit, die Weihnachtsfeier des Vereins SĂŒdstern musikalisch zu umrahmen.

Messen

Am 19.11. sowie am 28.1. durfte cantus iuvenis wieder die Studentenmesse der KHG im Stephansdom gestalten. DarĂŒber hinaus hatten wir die Gelegenheit den musikalischen Rahmen fĂŒr die Messe in der Kirche Ober St. Veit am 19.11. bilden.

CD-Aufnahme
Die CD „Himmel und Erde – Cil y Tera“ ist eine Zusammenschau des a capella-Repertoires aus zehn Jahren Studierenden- und JungakademikerInnen-Chor cantus iuvenis.
NÀhere Infos zur CD und Erwerbsmöglichkeiten sowie Hörproben gibt es hier.