Mitmachen!
Aktuell

Neues Kapitel für cantus iuvenis

Published on 1. Februar 2020 under Allgemein
Neues Kapitel für cantus iuvenis

Mit dem Abschlusskonzert im letzten Dezember hat sich cantus iuvenis vom Gründer und langjährigen Chorleiter André Comploi verabschiedet. Unter dem Konzertmotto “Show me a smile then…” warfen wir als Chor einen Blick zurück auf vergangene Jahre und Lieder. Die anschließende Feier nutzten wir ebenso, um uns bei André zu bedanken. Es sind einige Tränen geflossen, dominiert haben aber die unvergesslichen Erinnerungen an 16 Jahre gemeinsamer Chorgeschichte. 

Wir wünschen André alles Beste für seinen neu eingeschlagenen Weg, der ihn nach Mailand in die Oper “Teatro della Scala” geführt hat. 

 

Groß ist die Motivation im Chor, gemeinsam weiter zu musizieren, unter einer neuen Leitung Unbekanntes zu entdecken und sich weiter zu entfalten.  Somit hat mit dem neuen Jahr für cantus iuvenis ein neues Kapitel angefangen. Stefano M. Torchio heißt von nun an unser Chorleiter. Er ist ein leidenschaftlicher italienischer Musiker, Dirigent und Komponist. Neben seinem Violinstudium am Konservatorium “C. Pollini” in Padua hat er auch Studien der Komposition und Orgel abgeschlossen. Seit 2010 lebt Stefano in Wien, wo er an der MDW das Studium “Chor- und Orchesterdirigieren” erfolgreich absolviert hat. Weiters hat er in der Vergangenheit an verschiedenen Projekten, Workshops und Masterclasses in Komposition und Dirigieren teilgenommen. Neben cantus iuvenis leitet er weitere Chöre in Wien und Niederösterreich. Mehr Informationen über die neue Chorleitung findet Ihr hier

Lieber Stefano, wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit sowie auf gemeinsames Singen und Musizieren! 



', '
' ); ?>