Mitmachen!

Gründer

André Comploi

MMag. André Comploi, geboren 1982, stammt aus Al Plan de Mareo / St. Vigil in Enneberg (Südtirol). Während der Schulzeit im Schülerheim Neustift und am Humanistischen Gymnasium Vinzentinum (Brixen) absolvierte er einen Chorleitungslehrgang und sammelte erste praktische Erfahrungen in verschiedenen Chören. 2001 zog André Comploi nach Wien, wo er 2006 seine Studien der Musikwissenschaft, der Theater-, Film- und Medienwissenschaft (Universität Wien) und der Kirchenmusik (Diözesankonservatorium Wien) mit Auszeichnung abschloss.

Er ist als Kirchenmusiker und als Referent im Fach „Chorsingen“ bei Musikwochen tätig. Seit 2006 arbeitete André Comploi hauptberuflich im Pressebüro der Wiener Staatsoper, ab 2010 als Pressechef. Mit März 2020 ist er “coordinatore artistico” an der Oper “Teatro alla Scala” in Mailand. Er hat Lehraufträge an der Universität Wien sowie an der Freien Universität Bozen und hat Publikationen über ladinisches Theater und ladinische Chormusik herausgegeben.

André Comploi gründete cantus iuvenis im Jahr 2003 und war von 2003 bis 2019 als Dirigent und künstlerischer Leiter tätig.